Datenschutzerklärung

Art Apart (nachfolgend "Art Apart" oder "wir") freut sich über Ihr Interesse an unserer Website www.art-apart.gallery. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns sehr wichtig. Nachstehend informieren wir Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten.

1. Verantwortliche Stelle

Art Apart
Inhaberin: Maren Knapp Voith

Birkenstraße 61
D-40233 Düsseldorf

E-Mail-Adresse: maren@art-apart.gallery

2. Besuch der Website

Sie können unsere Website www.art-apart.gallery grundsätzlich besuchen, ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind. Beim Aufrufen unserer Website werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet und temporär in sog. Log-Files gespeichert. Hierauf haben wir keinen Einfluss. Folgende Informationen werden dabei auch ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatischen Löschung gespeichert:

  • die IP Adresse sowie das anfragende internetfähige Gerät,

  • das Datum und die Uhrzeit von Zugriff und Nutzungen, der Name und die URL der aufgerufenen Datei,

  • jeweils übertragene Datenmenge,

  • Website, von der die Anforderung kommt,

  • der von Ihnen verwendete Browser, die Sprache des Browsers und das

  • Betriebssystem Ihres internetfähigen Rechners, sonstige Hardwaredaten sowie der Name des Access-Providers.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) EU Datenschutzgrundverordnung ("DSGVO"). Aus den erhobenen Daten sind keine Rückschlüsse auf Ihre Identität möglich und werden von uns auch nicht gezogen. Unser berechtigtes Interesse an der Datenerhebung ist in folgenden Zwecken zu sehen:

Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus,

Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website,

Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie

weitere administrative Zwecke.

3. Registrierung und Login über die Website

Auf unserer Website bieten wir unseren Nutzern die Möglichkeit an, sich unter Angabe personenbezogener Daten zu registrieren. Bei der Registrierung fragen wir Sie nach Ihrem Namen und Ihrer Anschrift, nach Ihrer E-Mail-Adresse und einem durch Sie festzulegendes Passwort. Sie sind dann registriert und eingeloggt und erhalten hierüber eine Nachricht per E-Mail.

Im Rahmen des Registrierungsprozesses wird eine Einwilligung des Nutzers zur Verarbeitung dieser Daten eingeholt. Rechtsgrundlage für die vorbezeichnete Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO. Eine Registrierung ermöglicht es dem Nutzer, in seinem Profil alle Bestellungen und Zahlungen auf einen Blick zu sehen uns bei einem Kauf schneller auszuchecken.

Als Nutzer haben Sie die Möglichkeit, über Ihr Profil die Registrierung jederzeit zu löschen oder die über Sie gespeicherten Daten zu ändern.

4. Datenverarbeitung bei Bestellungen über den Webshop

Wenn Sie über unsere Webseite ein Kunstwerk bestellen möchten, erheben wir folgende Daten:

  • Ihren Namen und Ihre Anschrift,

  • Ihre E-Mail-Adresse,

  • Ihre Telefonnummer.

Rechtsgrundlage für die vorbezeichneten Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DSGVO. Eine Registrierung des Nutzers ist jedenfalls zur Erfüllung eines über unsere Website geschlossenen Kaufvertrags mit dem Nutzer oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich.

4.1 Snipcart

Zur Abwicklung des Kaufvorgangs verwenden wir Snipcart. Snipcart speichert die persönlichen Daten, die Sie während des Bestellprozesses angeben. Genauere Auskunft über die Datenspeicherung durch Snipcart (EU / DSGVO-konform) finden Sie in der Datenverarbeitungsvereinbarung von Snipcart.

5. Cookies

  • "Cookies" sind kleine Dateien, die es uns ermöglichen auf Ihrem PC spezifische, auf Sie, den Nutzer, bezogene Informationen zu speichern, während Sie unsere Webseite besuchen. Cookies helfen uns dabei, die Nutzungshäufigkeit und die Anzahl der Nutzer unserer Internetseiten zu ermitteln, sowie unsere Angebote für Sie möglichst komfortabel und effizient zu gestalten.

  • Wir verwenden einerseits sogenannte "Session-Cookies", die ausschließlich für die Dauer Ihrer Nutzung einer unserer Internetseiten zwischengespeichert werden. Zum anderen benutzen wir "permanente Cookies", um Informationen über Computer festzuhalten, die wiederholt auf unsere Webseite zugreifen. Hierdurch können wir Ihnen eine optimale Benutzerführung anbieten, sowie Sie "wiedererkennen" und Ihnen bei wiederholter Nutzung eine möglichst abwechslungsreiche Internetseite und neue Inhalte präsentieren. Der Inhalt eines permanenten Cookies beschränkt sich grundsätzlich auf eine Identifikationsnummer. Name, IP-Adresse oder sonstige Angaben über Ihre wirkliche Identität werden nicht gespeichert, und wir erstellen auch keine Einzelprofile über Ihr Nutzungsverhalten.

  • Eine Nutzung unserer Angebote ist auch ohne Cookies möglich. Sie können in Ihrem jeweiligen Browser das Speichern von Cookies unter Extras/Internetoptionen deaktivieren, auf bestimmte Websites beschränken oder Ihren Browser so einstellen, dass er sie benachrichtigt, sobald ein Cookie gesendet wird. Sie können Cookies auch jederzeit von der Festplatte Ihres PC löschen (z.B. Firefox: Extras > Einstellungen > Datenschutz > Cookies anzeigen > Cookie entfernen / Alle Cookies entfernen; Internet Explorer: Extras > Internetoptionen > Allg. Browserverlauf löschen / Cookies). Unsere Webseite berücksichtigt die Browsereinstellung „do not track“ automatisch. Bitte beachten Sie aber, dass Sie in diesem Fall mit einer eingeschränkten Darstellung unserer Webseiten und mit einer eingeschränkten Benutzerführung rechnen müssen.

6. Newsletter/Mailchimp

Wenn Sie uns Ihre Einwilligung dazu erteilt haben, Ihnen unseren E-Mail-Newsletter zuzusenden, verwenden wir Ihre E-Mail-Adresse für die Zuwendung des Newsletters. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO.

Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen (durch Nachricht an die in Ziffer 1 angegebenen Kontaktdaten). Im Fall des Newsletters kann der Widerruf auch durch Klick auf den in jeder Newsletter-E-Mail bereitgestellten Link erfolgen.

Die Verarbeitung Ihrer Daten zum Zwecke der Zusendung unseres Newsletters erfolgt nur so lange, bis Sie Ihre Einwilligung widerrufen. Danach werden Ihre Daten für die Zwecke der Zusendung des Newsletters nicht mehr genutzt.

Sie können auch als Bestandskunde jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu Werbezwecken einlegen („Werbewiderspruch“).

Die E-Mail-Adressen unserer Newsletterempfänger werden auf den Servern von MailChimp in den USA gespeichert. MailChimp ist eine Newsletterversandplattform des US-Anbieters Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce De Leon Ave NE #5000, Atlanta, GA 30308, USA. MailChimp verwendet diese Informationen zum Versand und zur Auswertung der Newsletter in unserem Auftrag. Die Einbindung von MailChimp erfolgt auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Wir haben ein berechtigtes Interesse am effizienten und sicheren E-Mail Versand. Die Datenschutzbestimmungen von MailChimp finden Sie hier: https://mailchimp.com/legal/privacy. Mailchimp hat sich auf die Einhaltung der Prinzipien des sog. EU-US Privacy Shield verpflichtet. Informationen zu den Teilnehmern des EU-US Privacy Shield finden Sie hier: www.privacyshield.gov/list

7. Google Analytics

Art Apart nutzt mit dem Ziel der stetigen Verbesserung ihres Angebots die Analysedienste Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001. Die Einbindung beider Dienste erfolgt auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit f) der DSGVO. Die Analyseergebnisse nutzen wir um Erkenntnisse über die Präferenzen unserer Nutzer zu gewinnen und dadurch unser Angebot stetig zu verbessern. Dies ist in unserem berechtigten Interesse.

Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung unserer Webseiten durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unserer Webseiten werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wenn Sie dies nicht wünschen, können Sie über unseren Cookie Button ein Google Analytics Deaktivierungs-Cookie setzen.

Wenn Sie Google Analytics nicht deaktivieren, gilt Folgendes: Aufgrund der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf unseren Webseiten, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um Ihre Nutzung unserer Webseiten auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung unserer Webseiten bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Wir weisen Sie darauf hin, dass auf unseren Webseiten Google Analytics um den Code ga('set', 'anonymizeIp', true) erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Maskierung) zu gewährleisten. Für die Ausnahmefälle, in denen personenbezogene Daten in die USA übertragen werden, hat sich Google dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

Nutzerbedingungen: http://www.google.com/analytics/terms/de.html, Übersicht zum Datenschutz: http://www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html, sowie die Datenschutzerklärung: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy

8. Dauer der Speicherung

  1. Ihre im Rahmen der informatorischen Nutzung gespeicherten Daten (Ziff. 2), speichern wir…

  2. Ihre zur Vertragsabwicklung erhobenen Daten (Ziff. 4) speichern wir, bis zum Ablauf der gesetzlichen bzw. möglicher vertraglicher Gewährleistungsrechte. Nach Ablauf dieser Frist bewahren wir die nach Handels- oder Steuerrecht erforderlichen Informationen des Vertragsverhältnisses für die gesetzlich bestimmten Zeiträume auf. Für diesen Zeitraum (regelmäßig 10 Jahre ab Vertragsschluss) werden die Daten allein für den Fall einer Überprüfung durch die Finanzverwaltung erneut verarbeitet.

  3. Ihre freiwilligen Angaben, die wir aufgrund Ihrer Einwilligung verarbeiten (Ziff. 3), verarbeiten wir nur so lange, bis Sie Ihre Einwilligung widerrufen, in dem Sie die Registrierung löschen diese Angaben aus Ihrem Profil löschen. Sollten Sie Ihre Einwilligung nicht widerrufen, gilt für die freiwilligen Angaben (Ziff. 3) das unter 11.2 Gesagte, d.h. sie werden nach Ablauf der Dauer des mit Ihnen bestehenden Nutzungsverhältnisses gelöscht.

  4. Die Verarbeitung Ihrer Daten zum Zwecke der Zusendung unseres Newsletters (Ziff. 6) erfolgt ebenfalls nur so lange, bis Sie Ihre Einwilligung widerrufen. Danach werden Ihre Daten für Werbezwecke nicht weiter genutzt. Gleiches gilt, wenn Ihr Nutzungsverhältnis endet.

9. Datensicherheit, Übermittlung personenbezogener Daten an Drittstaaten

Um die Datensicherheit und den Schutz Ihrer persönlichen Daten zu gewährleisten, ergreift Art Apart technische Schutzmaßnahmen, um insbesondere den Zugriff Dritter auf Ihre Daten zu verhindern. Die technischen Schutzmaßnahmen passt Art Apart entsprechend dem aktuellen Stand der Technik an.

  1. Im Rahmen des in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Umfangs ist es möglich, dass wir Ihre personenbezogenen Daten in andere Staaten übermitteln (einschließlich Staaten außerhalb des EWR). Beachten Sie dabei bitte, dass in anderen Staaten verarbeitete Daten ggf. ausländischen Gesetzen unterliegen und den dortigen Regierungen, Gerichten sowie Strafverfolgungs- und Aufsichtsbehörden zugänglich sein können. Bei der Übertragung in einen Staat außerhalb des EWR gelten das EU-US-Privacy-Shield sowie EU-Standardvertragsklauseln. Für weitere Informationen hierzu wenden Sie sich per E-Mail an den unter Ziff. 1 genannten Datenschutzbeauftragten.

10. Abgegebene Einwilligungen

Eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bis zum Widerruf bleibt hiervon unberührt.

11. Widerspruchsrecht

Unter den Voraussetzungen des Art. 21 Abs. 1 DSGVO kann der Datenverarbeitung aus Gründen, die sich aus der besonderen Situation der betroffenen Person ergeben, widersprochen werden.

Das vorstehende allgemeine Widerspruchsrecht gilt für alle in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Verarbeitungen, die auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO erfolgen. Zur Umsetzung des allgemeinen Widerspruchs sind wir nur verpflichtet, wenn Sie uns hierfür Gründe von übergeordneter Bedeutung (z.B. eine mögliche Gefahr für Leben und Gesundheit) darlegen.

12. Ihre weiteren Rechte

  1. Sie haben uns gegenüber folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

  • Recht auf Auskunft (Art. 15 Abs. 1 und 2 DSGVO),

  • Recht auf Berichtigung (Art. 16 S. 1 DSGVO),

  • Recht auf Löschung (Art. 17 DSGVO),

  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO),

  • Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO).

Zur Geltendmachung Ihrer Rechte wenden Sie sich bitte an die unter Ziffer 1 genannte verantwortliche Stelle.

2. Die in Ihrem Profil gespeicherten Daten können Sie jederzeit einsehen und ändern. Ebenso können Sie Ihr Profil jederzeit löschen. An die Stelle der Löschung tritt in den Fällen des § 35 Abs. 3 BDSG die Sperrung.

13. Beschwerderechte bei der Aufsichtsbehörde

Sie haben zudem das Recht, sich bei der Datenschutzaufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

14. Hinweis

Wir behalten uns im Falle einer gesetzlichen Verpflichtung vor, Informationen über Sie offen zu legen, wenn die Herausgabe von rechtmäßig handelnden Behörden oder Strafverfolgungsorganen von uns verlangt wird. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 lit. c) DSGVO.

15. Änderung

  1. Im Zuge der technischen Weiterentwicklung wird Art Apart auch die Datenschutzerklärung laufend anpassen. Änderungen wird Art Apart auf dieser Seite rechtzeitig einarbeiten und, soweit erforderlich, Ihre erneute Einwilligung einholen.

  2. Unabhängig davon sollten Sie diese Seite regelmäßig aufrufen, um sich über den aktuellen Stand der Datenschutzhinweise zu informieren.

Art Apart, Maren Knapp Voith

Stand: 09.07.2020

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein tolles Erlebnis zu bieten und unsere Website wirksam zu betreiben. Mehr Information zum Thema Cookies und Datenschutz findest du hier!

 

 

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein tolles Erlebnis zu bieten und unsere Website wirksam zu betreiben. Mehr Information zum Thema Cookies und Datenschutz findest du hier!

 

 

Ihre Cookie Einstellungen wurden gespeichert.